Wir für Ihre Familie

Wir sind selbst eine Großfamilie, deshalb wissen wir um Ihre Wünsche und Sehnsüchte. Schließlich sollen sich im Urlaub alle erholen, jeder soll Spaß haben und die gemeinsame Zeit will bestens genutzt sein.

Gerne bieten wir Ihnen kleine Spiele, Basteleien und Outdoor-Spielgeräte für Ihre Kinder an. Wir planen kindgerecht gestaltete Abenteuer- und Spielnachmittage, laden im Winter zu Aktivitäten wie Schlittenfahren, im Sommer zum Outdoor-Abenteuer ein. Übertriebene Animationsprogramme gehören aber nicht zu unserer Philosophie.

Immerhin haben wir den natürlichsten Spielplatz auf Erden vor unseren Türen: Nirgendwo anders als in der freien Natur, auf den Almwiesen und im Wald werden Kinder wie von selbst Urlaub-Erlebnis und -Abenteuer finden!

Eldorado für Fliegenfischer

Fliegenfischen an der Longa, das ist unser absoluter Geheimtipp für Könner und Probierer: Von Juni bis Oktober sind zu Sonnenaufgang sowie Sonnenuntergang die Fliegenfischer entlang des klaren, kalten Gebirgswasserflusses zu sehen. Es ist der optimale Lebensraum von heimischen Bach- und Regenbogenforellen, Saiblinge und Äschen. Petri Heil!

Das Wichtigste für alle unsere Aktivitäten: Die Natur steht immer im Mittelpunkt! Reiten und E-Bike-Verleih bei Sport Pichler in Bruckdorf, Adventure Parc, Flying Fox, Teamtower und Wasserspaß im Outdoorpark Nessieteich in Fanning – manch’ anderes attraktives Freizeitziel liegt am Fuß des Fanningbergs und somit dem Chaletdorf ganz nah.

Nutzen Sie unsere einmaligen Vorteile als Exklusiv-Partner der Longa!

Abenteuer Fischwasser

Lungaucard

Eine Karte, fünf Monate, unzählige Möglichkeiten

Mit der LungauCard erwartet Lungau-Urlauber in der Sommersaison eine riesengroße Vielfalt an "All inclusive" und ermäßigten Aktivitäten für die ganze Familie. Und das Beste: Sie sparen nachweislich bares Geld!

Highlights:

- Erlebnisbad Mauterndorf einmaliger Eintritt
- Berg- & Talfahrt Grosseck & Speiereck
- Outdoorpark Lungau
- Mariapfarrer Dampferl

Weitere Informationen finden Sie hier.

LungauCard

Herrlicher Almsommer

Folgen Sie sogleich der Longa flussaufwärts ins Tal hinein und entdecken Sie die Einzigartigkeit der Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Entdecken Sie den Wirpitschsee in seiner ganzen Schönheit, einem wahren Kraftplatz, der idyllisch auf 1.700 Metern Seehöhe ruht.

Beobachten Sie die Longa auf Ihrem Weg zu Tal, wie sich das Gebirgsbächlein zum sanften Bach, zwischendurch zum ungezähmten Wildwasser und schließlich zum Fluss entwickelt, als solcher sie dann geruhsam in Mäandern ins Siedlungsgebiet schlendert. Versäumen Sie es nicht, diesen einzigartigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere kennen zu lernen. Ein Erholungsraum für Menschen, die ihre Sehnsucht nach der Ruhe der Natur stillen möchten.

Begleitete Themenausflüge in die Natur

Das Chaletdorf Fanningberg ist Ihre Residenz, und ausschließlich die Natur sowie das reichhaltige Leben wollen Ihre Animateure sein. Unser Aktivprogramm im Sommer ist vielfältig, weshalb wir für sie einzelne Themenausflüge zusammengestellt haben. Auf all Ihren Wegen werden Sie auf Wunsch von einheimischen Naturkennern, vielfach von den Biosphärenpark-Fexen begleitet: Weil wir Ihnen auf bestmögliche Art und Weise unsere Natur präsentieren und erklären möchten.

Ihr Glück finden Sie bei der Zirmbar-Wanderung, einer kurzen, schönen Tour hier am Fanningberg: Gehen Sie gemütlich zur Zirmbar hinauf und kehren Sie bei Wirtin Marlene ein. Ein Stempel und der original Weißpriacher „Ullr“ (ein handgeschnitztes Medaillon aus Holz) soll Ihre persönliche Erinnerung an dieses kleine, feine Wanderglück sein!

Mit dem Chaletdorf-Shuttle werden Sie bequem in das Weißpriachtal transportiert. Der Bereich vom Einstieg des „Pilzlehrpfades“ bis zum „Seekreuz“ ist dann der Raum für das gemeinsame Abenteuer. Erfahren Sie etwa am Barfußweg, wie sich Natur richtig anfühlt. Tauchen Sie Beine und Arme nach der Lehre von Pfarrer Kneipp ins erfrischende Gebirgswasser. Und lernen Sie bei der Kräuterwanderung Wissenswertes zu Heilmitteln und Rezepten aus der Natur – die Kräuter, die Sie selbst sammeln, können nach der Rückkehr im Chaletdorf Fanningberg sogleich für Ihre wohltuende Fußreflexzonen-Massage Verwendung finden.

Naturabenteuer für Kinder

Für Kinder soll das Naturerlebnis im Vordergrund stehen, und überdies Spannung und Abenteuer bieten: Wie baue ich einen Unterschlupf aus Ästen und Gräsern? Welche Tiere leben hier im Wald bis hinauf zu den felsigen Gipfeln? Welche Pilze und Beeren sind für den Verzehr geeignet? Wie haben die Menschen früher hier gelebt? ... Los geht’s, Survivors!

Der Fluss Longa und das Weißpriachtal wurden 2015 bei der österreichischen Fernsehreihe „9 Plätze, 9 Schätze“ zum Salzburger Landessieger gekürt!